"Musaicum" von Sven Strauß

Aktuelle Ausstellung im Kunstkabinett

Diese Ausstellung in unserem Kunstkabinett zeigte zahlreiche Mosaike, in den unterschiedlichsten Motiven, Farben und Formen. Die Bezeichnung Mosaik stammt von dem lateinischen Wort "Musaicum" und bedeutet "Werk den Musen gewidmet".

Mosaike galten schon im Altertum als eine bekannte Maltechnik, welche das Zusammensetzen von verschiedenfarbigen Plättchen zu künstlerischen Mustern beschreibt. Die verwendeten Steine heißen Tessera.