TAN-Verfahren

Sicher und komfortabel Bankgeschäfte im Online-Banking und mit der Banking-App erledigen

Mit unseren TAN-Verfahren erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte online direkt über unsere Website auf unserer Online-Banking-Plattform oder mit unserer Banking-App. Das Verfahren mit Persönlicher Identifikationsnummer (PIN) und Transaktionsnummer (TAN) ist eine bewährte Methode, mit der Sie im Online-Banking Aufträge erteilen können. Die mobileTAN empfangen Sie dabei per SMS direkt aufs Handy. Und mit unserer TAN-App erhalten Sie Ihre TAN ebenfalls sicher und bequem auf Ihrem Smartphone oder Tablet.

TAN-Verfahren

 

Sm@rt-TAN plus

Sm@rt-TANphoto

MobileTAN  

VR-SecureGO App

Wie funktionier das Verfahren?

Die Daten zur Erstellung einer TAN
werden über eine optische Schnittstelle
zwischen Bildschirm und Lesegerät
eingescannt und übertragen.

Zur Erstellung einer TAN wird der
angezeigte Farbcode auf dem Bildschirm
mit dem Lesegerät fotografiert.
Die TAN wird als SMS auf ein
Mobiltelefon versendet.
Die TAN wird über die App
VR-SecuroGo erstellt.
Vorteile des Verfahrens für Sie  

Sm@rtTAN photo ist die Weiterentwicklung
des Sm@rt-TAN plus Verfahrens.


Sm@rt-TAN photo ist komfortabel
und schnell.

Die TAN-Erzeugung erfolgt in
weniger als einer Sekunde.

Die SMS-Daten, welche z. B. das
Empfängerkonto und den Betrag beinhalten,
bieten dem Nutzer eine Kontrollmöglichkeit.

Hohe Flexibilität durch die Nutzung des
Mobiltelefons zur TAN-Erzeugung.

Die TAN-Nachricht wird verschlüsselt
übertragen.

VR-SecureGo kann für das Online- und
Mobilebanking verwendet werden.

Automatische TAN-Übergabe von
VR-SecureGo an die VR-Banking-App.

Erledigung der Bankgeschäfte mit nur
einem Endgerät möglich, mit dem die TAN
erzeugt und bestätigt werden kann.

Entgelt Einmalig 11,95 EUR für das Gerät Einmalig 14,99 EUR für das Gerät

2 Freiposten monatlich

Ab der 3. SMS pro TAN 0,10 EUR

5 Freiposten monatlich

Ab der 6. Nachricht pro TAN 0,05 EUR

Technische Voraussetzungen

Sm@rt-TAN plus Leser

VR-BankCard

Internetfähiges Endgerät

Sm@rt-TAN photo Leser

VR-BankCard

Internetfähiges Endgerät

Mobiltelefon

Weiteres Internetfähiges Endgerät

Internetfähiges Smartphone oder Tablet

App VR-SecureGo

Hinweise

Die TAN-Erzeugung über die optische
Schnittstelle kann einige Sekunden dauern.

Dieses Verfahren wird durch
Sm@rt-TAN photo abgelöst.

  Wenn Sie Ihre Bankgeschäfte über
das Smartphone oder Tablet erledigen,
benötigen Sie zur TAN-Erzeugung immer
zwei Endgeräte.
 

Sicherheit steht bei uns an erster Stelle

Anmeldung im Online-Banking mit VR-NetKey

Ein wichtiger Sicherheitsbaustein im Online-Banking ist der VR-NetKey. Der VR-NetKey ist Ihre persönliche Kennung, mit der Sie sich im Online-Banking authentifizieren können. Sie wird von Ihrer Bank ausgegeben und besteht aus 5 bis 11 Ziffern. Diese Ziffernfolge können Sie gegen einen selbst gewählten Alias-Namen bzw. Benutzernamen austauschen. Damit verwalten Sie alle Online-Konten und -Depots mit nur einem Benutzernamen und der dazugehörigen PIN. Ihr Alias-Name muss aus mindestens 7 bis maximal 35 Zeichen bestehen. Mindestens ein Buchstabe muss in dem Namen vorkommen. Ihr Benutzername sollte für Außenstehende schwer zu erraten sein, zum Beispiel "Sonnenuntergang1970" oder "Sonne_1970_online".

Hotline für Sicherheitsfragen

Bei Fragen zur Sicherheit Ihres Online-Bankings rufen Sie diese kostenfreie Nummer an:

0800 5053 111.

Unter dieser Nummer können Sie sich auch melden, wenn Sie einen Betrugsverdacht haben, beispielsweise einen Fall von Phishing. Ihr Anruf wird täglich in der Zeit von 8 bis 24 Uhr entgegen genommen.

VR-ComputerCheck

Computerviren, Spionage-Software, Trojaner, Phishing-Angriffe – das Internet kann gefährlich sein. Der VR-ComputerCheck kann Sicherheitsprobleme auf Ihrem Computer erkennen und hilft Ihnen bei der Behebung der gefundenen Sicherheitslücken.