Änderung des VR-NetKeys in Ihren individuellen Benutzernamen

Der VR-NetKey ist eine 10-stellige Zahlenkombination, die Sie von der Volksbank Stendal eG erhalten haben. Sie können Ihren VR-NetKey nach der ersten Anmeldung in einen Benutzernamen (Alias) Ihrer Wahl ändern.

Wählen Sie dazu in der horizontalen Leiste den Punkt "Service". Unter dem Bereich "Online-Banking" können Sie Ihren VR-NetKey ändern. Wählen Sie hierzu "Alias" aus.

Danach können Sie Ihren VR-NetKey in einen Benutzernamen, den sogenannten Alias,  Ihrer Wahl ändern.

  • Tragen Sie unter "VR-NetKey" die Zahlenkombination ein, die Sie von der Bank erhalten haben.
  • Unter "Gewünschter neuer Alias" tragen Sie Ihren individuellen Benutzernamen ein, den Sie zukünftig bei jeder Anmeldung im Online-Banking verwenden möchten.
  • Dieser Alias erhöht die Sicherheit im Online-Banking.
  • Unter "Wiederholung neuer Alias" wiederholen Sie den zuvor eingetragenen individuellen Benutzernamen.
  • Betätigen Sie danach den Button "Speichern".
  • Sie müssen die Änderung nun noch mit einer TAN bestätigen!

Hinweise: 

  • Bitte verwenden Sie nicht Ihren eigenen Namen z. B. Max Mustermann als Ihren Alias. Der Benutzername soll die Sicherheit im Online-Banking erhöhen und sollte deshalb Dritten nicht einfach zugänglich sein.
  • Der Alias sollte 7-30 Stellen haben.
  • Der neue Alias darf nicht mit "VRK" beginnen.

Erlaubte Zeichen sind:

  • Großbuchstaben (A-Z)
  • Kleinbuchstaben (a-z)
  • Umlaute (Ä, Ö, Ü, ä, ö, u, ß)
  • Ziffern 0-9
  • Sonderzeichen - ! % & / = ? * + , . ; : _ @
  • Leerzeichen außer am Anfang und Ende des Alias